Sonne
Weiter zum Inhalt
Ihr Onlineshop für maßgeschneiderte Plissees, Jalousien und Rollos - Hotline: +49 (0) 3464 / 543 92 57
Rollos

Ihr Beitrag für den Umweltschutz – ein Energiesparrollo

Sie suchen Hitzeschutz, Sonnenschutz und Kälteschutz in einem Produkt? Dann ist das Energiesparrollo genau das Richtige für Sie. Energiesparrollos helfen Ihnen Heizkosten sparen und somit Energie sparen und Sie bieten außerdem eine sehr gute Wärmedämmung am Fenster. Im Sommer sind die Rollos ein effizienter Schutz vor Erwärmung, im Winter helfen Sie beim Wärmeverlust reduzieren.

Energiesparrollos gibt es in verschiedenen Farben und in verschiedenen Transparenzstufen. Der Stoff Thermotec ist ein zuverlässiger Sichtschutz Stoff. Verdunkelung und Blendschutz erreichen Sie mit dem Stoff Thermotec BO. Beide Stoffe sind atmungsaktiv und isolierend. Sonnenstrahlen reflektieren – eine Kleinigkeit für diese Stoffe. Aufgrund der Spezialbeschichtung werden diese Stoffe auch als Thermostopper oder Thermo Blocker oder Energiesparstoffe bezeichnet. Weitere Informationen zu den Stoffen erhalten Sie hier.


Thermotec–das Energiesparrollo

Fenster mit Doppelverglasung:
(baulicher Stand vor 1995) ein großer Teil der Heizenergie entweicht
Fenster ohne Thermotec: Fenster mit Thermotec:
Vorteile eines Fensters mit Thermotec:
  • Heizkosteneinsparung durch Energieeinsparung
  • durch Energieeinsparung verminderter CO2-Ausstoß
  • ein großer Teil der Wärmestrahlung wird reflektiert und verbleibt im Raum (spezielle IR-reflektierende Schicht)
  • zwischen Rollo und Fenster entsteht ein Luftpolster (Isolationsschicht)
  • Thermotec BLO und Transparent sind luftundurchlässig dadurch verminderte Luftzirkulation
Aufgabenstellung:
Ermittlung der Heizkosteneinsparung durch Thermotec für eine Musterwohnung
  • Ermittlung des Emissionskoeffizienten des Rollostoffs
  • Ermittlung des U-Werts für die Systemkombination aus Rollo und Verglasung
  • Ermittlung der jährlichen Heizersparnis in kWh/Jahr
  • Ermittlung der jährlichen Heizkostenersparnis
Die Messungen wurden durchgeführt vom Fraunhofer Institut für Bauphysik
Prüfbericht P15-281/2007 und P15-160.1/2007
Messergebnisse


ε= Emissionsgrad: je kleiner der Emissionsgrad, desto mehr Wärme wird reflektiert, desto größer die Energieeinsparung
U-Wert = Wärmedurchgangskoeffizient: je höher die Wärmereflektion desto niedriger der U-Wert (unter Berücksichtigung einer geringen Luftzirkulation)



Werden die beiden Rollos in Kombination eingesetzt, erhöht sich das Einsparpotential

Die thermographische Aufnahme zeigt es:



Der höhere Wärmeverlust ohne Energiesparrollo ist gut zu erkennen
Konfigurieren Sie jetzt Ihr Energiesparrollo
für Senkrechtfenster für Dachfenster