Sonne
Weiter zum Inhalt
Ihr Onlineshop für maßgeschneiderte Plissees, Jalousien und Rollos - Hotline: +49 (0) 3464 / 543 92 57

Energiekosten sparen

Energiekosten sparen, aber wie? Die Kosten für Strom und Heizungen steigen derzeit stetig an, ein Ende ist bisher nicht abzusehen. Energiekosten sparen, ist die Devise der meisten Haushalte in Deutschland. Viele denken, dass das nur mit enorm kostenintensiven Umbauten verbunden ist. Wärme- bzw. kältedämmende Stoffbehsänge von Fenster Plissee Rollos bieten neue Möglichkeiten, diese Kosten zu minimieren.

Verwenden Sie für Ihre Glasflächen z.B. unsere Thermorollos oder Wabenplissees. Es handelt sich dabei um vergleichsweise extrem kostengünstige Lösungen, mit denen Sie  den enormen Preiserhöhungen der Energiekonzerne entgegentreten können.

Um die Energiekosten sparen zu können, bieten wir Ihnen 2 ähnliche Stoffe an, die selbst vom Fraunhofer Institut geprüft und für geeignet empfunden worden. Der Erste Rollostoff ist ein halbtransparenter Sichtschutzstoff, durch dessen Gewebe noch sehr viel Licht in den Raum gelangt. Eine Kunststoffbeschichtung auf der Rückseite ermöglicht es, dass Sie einen entsprechenden Teil der Energiekosten sparen können. Durch die luftdichte Sonderbeschichtung dringt weniger kalte Luft hindurch. Der Raum ist somit optimal gegen die Kälteeinwirkung am Fenster geschützt. Diesen bedeutsamen Stoff Thermotec  finden Sie in unserer Rollo Stoff Kollektion. Die Rollo Soff Farben für  diesen Behang sind  Weiß oder Beige.

Möchten Sie Energiekosten einsparen und auch noch den Raum abdunkeln, dann ist unser zweiter Stoff für Rollos die richtige Wahl. Dieser nennt sich Thermotec BO und hat auf der Rückseite eine verdunkelnde luftundurchlässige Kunststoffbeschichtung. Die Wirkungsweise ist hier gleich dem ersten Behang. Die Kaltluft bleibt zwischen Scheibe und Stoff und kommt je nach Anbauart mehr oder weniger in den Raum. Jeder Stoff , egal ob Weiß, Silber oder dunkles Silber, ist zu 100% lichtundurchlässig und verdunkelt Ihre Räume optimal(beachten Sie bitte, dass es links und rechts neben dem Stoff zu Lichteinfall Spalten kommt, was bauseits nicht zu ändern ist und stellt keinen Mangel dar). Sie können also trotz Energiekosten sparen das Rollo an Ihre Raumgestaltung anpassen.

So ein Rollo ist von den Anschaffungskosten her wohl die günstigste Art Energiekosten sparen zu können. Bevor Sie mit dem Gedanken spielen, Ihr komplettes Haus oder Ihre Wohnung neu isolieren zu lassen und Unmengen an Geld dafür auszugeben, sollten Sie vorab erst Ihre Fenster und Türen gegen die einfallende Kältestrahlung abschotten. In den Abbildungen über die  Messergebnisse des Fraunhofer Instituts auf den oben verlinkten Seiten können Sie entnehmen, wie viel Geld und Wärme Sie im Jahr einsparen können.

Als günstiger Alternativ Stoff empfehlen wir Ihnen unseren Thermostoff Primera Alu. Dieser hat eine silberfarbene Beschichtung auf der Stoff Außenseite und hält somit die eintreffende Wärme- und Kältestrahlung in einem überdurchschnittlichen Maß ab.